Rudolf Schmidt - Dethloff
Studium bei Prof. Bunke (Schwaan), Prof. Thedy, Prof. Müller, Oskar Kokoschka 1946 - 1952 Atelier in der Künstlerkolonie Ahrenshoop. Dort wurde er “Der Fischlandmaler” genannt. Er verbrachte sein Leben mit der Staffelei in vielen Landschaften um in das Wesen der Natur einzudringen. 05. - 08. März 2015 Art Karlsruhe 19. - 23. November 2014 Cologne Fine Art mit Kunstkontor Dr. Doris Möllers, Münster www.kunstkontor.com Galerie Dorothea Schrade in Leutkirch-Diepoldshofen Nachlassverwaltung: Martina und Andreas von Hollen in Lindau (Bodensee) Literatur: Rudolf Schmidt-Dethloff, Liebe zur Landschaft, ISBN 978-3-8370-8635-5, € 14,90
1900 Rostock (Mecklenburg) - 1971 Lindau (Bodensee) 
Klassische Moderne
Das Bild ist mit der Wirklichkeit verknüpft, es reicht bis zu ihr (Ludwig Wittgenstein)                                                                                                                     (Letzte Aktualisierung 16.12. 2014)
Home Vita Ahrenshoop Berlin B.-Württemberg Bodensee Österreich Italien Schweiz Stillleben Kritiken Impressum